Montag, 15. April 2013

Willkommen lieber Frühlung und das heutige Frühlingsoutfit

 
Schon fast das komplette Wochenende hindurch durften wir hier ja wunderschönes warmes Frühlingswetter genießen.
 
Schönes Wetter und Frühlingsbeginn bedeutet bei den CKs natürlich folgendes: Ja, ganz genau. Ihr ahnt sicher schon, was jetzt kommt...
Grill on! 
Ja, wir haben gestern ganz offiziell die Grillsaison für dieses Jahr eröffnet. (: Immerhin knapp einen Monat später als in 2012.
Schockierend.
 
Habt ihr am Wochenende auch schon den Sonnenschein und die ersten richtigen Frühlingsstunden genießen und nutzen können? Gegrillt? Vielleicht schon mal die erste Runde mit dem Fahrrad gedreht? Einige Biergärten hatten ja am Wochenende auch schon geöffnet und waren wohl gut besucht.
 
Außer sonntags die Freuden von gegrilltem Gut zu genießen, habe ich am Samstag einen "französischen Markt" besucht. Also einen Marktplatz voller Stände mit kleinen Schätzen von Gebäck über Seife zu Käse und Wein. Paradiesisch, kann ich da nur sagen.
Am Stand mit den handgefertigten Macarons kam ich natürlich nicht vorbei.
Drei Sorten durften in mein selbst zusammengestelltes Tütchen. Pistazie (Ich lieeebe Pistazie. Egal ob im Gebäck, als Eis oder natur), Mandel und Zitrone.
Tja, wenn ich nicht so gierig gewesen wäre und früher daran gedacht hätte, hätte ich euch ja zu gerne ein Foto hiervon präsentiert. Aber köstlich waren sie. So viel kann ich sagen.
 
Ich möchte demnächst mal ausprobieren, selbst Macarons herzustellen. Natürlich am liebsten mit Pistazie. <3
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob meine eher bescheidenen Backkünste dafür ausreichen.
Habt ihr damit schon Erfahrungen oder Tipps für mich? Auch über Rezeptvorschläge würde ich mich sehr freuen.
 
 
So, da ich ja kein so großer Fan von "nackigen" Posts bin, möchte ich euch noch mein heutiges Outfit zeigen, mit welchem ich den Frühling begrüßt habe. Stellt euch dazu einfach noch leuchtend rote Lippen vor.
 
(und bitte ignoriert die Streifen auf den Beinen, ist nur eine Reflektion durch die Jalousien) 
meine heißgeliebte neue Zara-Spitzenbluse
schwarze Skinny und Schleifenballerinas
 
 
draussen dann endlich wieder mal mit Lederjacke
 
Dann hoffe ich, dass ihr alle gut in die neue Woche gekommen seid.
Auf dass uns die Sonne noch ein wenig erhalten bleibt oder zumindest öfter mal besuchen kommt.

Sonntag, 7. April 2013

Lebenszeichen: Zurück!

 
Nein, ich habe die letzten fünf Monate nicht nur mit Raclette verbracht (das wäre dann sogar für mich zu viel :)). Nur um hier direkt gegen hartnäckige Gerüchte vorzugehen. Nicht wahr?
 
Entschuldigt, dass es hier so gespenstig ruhig geworden ist.
Ich habe die letzten Monate viel Zeit für mich gebraucht, ein wenig "Selbstfindung", etwas Entspannung, viel unternommen und zwischen all dem hat mir irgendwie die Muse und die Inspiration für den Blog gefehlt.
Vielleicht war das auch einfach so eine Art kreativer Winterschlaf? Gibt es sowas überhaupt?
 
Auf jeden Fall habe ich in den vergangenen Wochen gemerkt, dass mir das hier doch fehlt.
Und heute habe ich es dann mal wieder geschafft und traue mich wieder an die Tastatur.
Ich hoffe, jetzt wieder regelmäßiger über die Dinge in meinem Leben zu berichten, die mich beschäftigen, begeistern, inspirieren und glücklich machen (:
 
Und um euch mal eine kleine Veränderung der vergangenen Monate zu demonstrieren, ich bin jetzt mal wieder rothaarig. In der Zwischenzeit (nach ein paar mal Farbe) ist das Ganze etwas dunkler als hier auf dem Bild. Bei Gelegenheit werde ich bestimmt mal ein aktuelles Foto hinbekommen.
 
 
So, für heute werde ich mich erst mal wieder startklar für die Welt da draussen machen.
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!