Sonntag, 16. September 2012

Einzug: Shoppingausbeute aus Spanien




Im letzten Post hatte ich ja bereits angekündigt, euch noch meine Shopping-Errungenschaften zu präsentieren.

Zum 01.09. wurde in Spanien die Mehrwertsteuer erhöht, allerdings lohnt es sich noch immer, mal bei den diversen spanischen Ketten vorbei zu schauen, die es sonst auch hier in D gibt, denn man spart teilweise immer noch mindestens 20 Prozent.

Wenn man etwas Geduld und Freude am Stöbern und Verhandeln mitbringt, rentiert sich auch jederzeit ein Besuch der diversen spanischen "Märkte". (Die vielen wirklich krassen und krass schlechten Fakes irgendwelcher Designer- und Markenartikel sollte man hierbei ignorieren können)

Shoppingrausch


Zara:
weisser Strickpulli, Statementkette und cremefarbenes Stricktop mit langem Schößchen

Details Zara Statement Necklace



Mango:
Top aus Kaschmir-Seidengemisch, Lederarmband mit goldenem "Strass", weinrotes Baumwollkleid

Details Mango Lederarmband
 
 
Sfera:
mittelblaue Sfera Jeans


Markteinkäufe:
Bunte Lederarmbänder


schwarze Ledertasche mit goldener Hardware

 
Leider lässt die Qualität der Bilder zum Teil noch etwas zu wünschen übrig. Falls gewünscht, mache ich gerne aktuellere Bilder von einzelnen Teilen oder schreibe die Links zu den Bildern im Online-Shop dazu.
 
 

Ansonsten kamen noch ein paar schöne farbige Fächer und tolle pinke Pseudo-Lammfellpuschen (die halten meine Füße im Winter sooo schön warm) dazu.
Das war dann also meine Urlaubs-Ausbeute. :))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen