Montag, 28. Mai 2012

Eindrücke meines letzten langen Wochenendes (Christi Himmelfahrt)

Etwas verspätet, aber ich möchte an dieser Stelle gerne noch ein paar Eindrücke von letzter Woche mit euch teilen, an dem ich Besuch einer ganz besonderen und auch besonders tollen Person hatte.

Neben Kino (Dark Shadows, der zwar schon irgendwie witzig, aber leider sehr langatmig war), wunderschönes Brautkleid meiner tollen zukünftigen Schwägerin bewundern (<3), Spargel vom Grill, frischen Erdbeeren, Backhuhn, Weinchen, Sommer-Sekt-Gemisch mit Grenadine, Shopping, Flohmarkt, extrem-couching und vielen tollen Gesprächen gab es auch einen tollen entspannten Nachmittag im Kurpark.






Ich wünsche uns allen noch ein tolles restliches Pfingstwochenende. Bei uns wird heute Abend wieder mal gegrillt. So wie gestern und vorgestern auch schon :P


Mittwoch, 23. Mai 2012

Einzug: toller unnötiger Krims und Leoballerinas

Heute war ich nach der Arbeit spontan mit einer Kollegin von Ausserhalb unterwegs, die sich gerne mal Primark ansehen wollte. Ich bin ohne wirklich bestimmtes Shoppingziel als Begleitung dabei gewesen... so viel dazu :P

Überraschenderweise habe ich dieses mal doch mal wieder sehr vieles gesehen, was mir gefallen hat. In der letzten Zeit war das seltener so.
Ich habe es allerdings geschafft, meine Beute auf 6 "Teile" zu reduzieren *hüstel*. Ein wenig Modeschmuck für den Sommer in Gold, Türkis und pink, einen ganz leichten Sommerparka , Leoballerinas und eine leichte schwarzweisse Bluse.

Über die Leoballerinas habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich solche schon seit über einem Jahr suche, mir bisher aber alle zu teuer waren, die mir tatsächlich gefallen haben (am schönsten finde ich die von Pretty Ballerinas, hach). In Natura und getragen sehen sie eigentlich viel schöner aus, als auf dem Bild. Vielleicht mach ich demnächst noch mal einen Schnappschuss.

Der Parka ist super leicht und hat hochgekrempelte Ärmel, ideal für Sommerabende, an denen man noch was Gemütliches zum Überwerfen gebrauchen kann.











schöööööön :)

Sonntag, 13. Mai 2012

Eindrücke meines (Vorsommer)Urlaubes

Ich habe ja versprochen, noch ein paar Urlaubsbilder- und Eindrücke zu zeigen und nun bin ich endlich mal dazu gekommen, eine kleine Bildauswahl aus über 200 Fotos zu treffen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob es immer noch viel zu viele oder eigentlich viel zu wenige sind. Aber: So soll es aber nun reichen :)

Wir haben in jedem Fall noch vor Saisonbeginn 7 Tage an der Costa Adeje im Südwesten Teneriffas verbracht. Das Wetter war perfekt bis etwas durchwachsen (Tage mit 19 Grad und viel Wolken/Wind, dafür auch Tage mit 24 Grad und strahlendem Sonnenschein). Das Klima vor Ort fand ich wirklich sehr angenehm, da man bei den Durchschnittstemperaturen wunderbar aushalten  konnte.

Die kanarische Insel bietet  ein sehr abwechslungsreiches Angebot für Unternehmungen und ein sehr vielseitiges Landschaftsbild. Man hat wunderschöne Sandstrände, steile Küsten mit Lavagestein, Weinberge, Bananenfarmen, Straßen in Naturschutzgebieten durch kargere Gebirgsmassive oder auch durch Gegenden mit viel grüner und blühender Vegetation, den Vulkan Teide, Wandergebiete, Erholungsgebiete und SPAs, Vergnügungsparks und Shopping- und Ausgehmöglichkeiten. Rundum: Für jeden Urlaubsgeschmack etwas dabei.

Wir waren an einigen Tagen mit dem Auto quer über die Insel unterwegs, sind ein paar Strände angefahren und haben uns vieles angesehen. Ansonsten haben wir uns unseren ersten Schnuppertauchkurs gegönnt (wobei ich letztendlich leider nicht mit runter konnte, da ich Schwierigkeiten mit der Nase hatte. Dafür habe ich mich das erste mal am Schnorcheln versucht). Einen Tag waren wir im Siam Park, dieser ist aktuell der größte Aquapark Europas. In asiatisch gestaltetem Ambiente gibt es hier einiges zu entdecken. Viele fantastische Themenrutschen mit diversen "Schwierigkeitsgraden", einen Fluss, auf dem man mit großen Reifen den Park durchqueren kann, eine künstliche Strand- und Wellenanlage, diverse Cafes und kleine Shops etc.
Den ein oder anderen Tag haben wir uns dann auch einfach Ruhe und Erholung in unserer Hotelanlage gegönnt und die Sonne genossen.

Und nun folgt eine kleine Bilderflut, um euch einen Eindruck zu vermitteln, wie es uns so ergangen ist.


hier oben in der Mitte war unser Zimmer













Großartiger Blick auf die Nachbarinsel La Gomera









"VIP"-Bändchen in der Hotelanlage ;)


Es war ein rundum toller Urlaub und falls jemand noch einen Urlaubstipp haben möchte:
Teneriffa lohnt sich! ;)

Dienstag, 8. Mai 2012

heutiges Outfit @work

Nach fast 1,5 Wochen Urlaub musste ich mich dann heute auch wieder dem Ernst des Lebens stellen und mal wieder arbeiten gehen.

Allerdings hatte ich heute einen sehr lustigen Arbeitstag und wurde noch viel nachträglich geburtstagsgeknuddelt, was man sich ja gerne gefallen lässt.

Heute möchte ich zur Abwechslung mal ein recht typisches Bürooutfit von mir zeigen. Obwohl ich mich gerade erst wieder maletwas an Absatzschuhe gewöhne.

(ja, evtl. hätte ich das Foto heute morgen schießen sollen, als der rote Lippenstift noch drauf und die Klamotte noch nicht so verknittert war *g*)



Jetzt werde ich erst mal schön meinen Feierabend weiter genießen und was feines zu Abend essen.

Montag, 7. Mai 2012

back @home und Burzeltag

Heute Nacht gegen 24 Uhr sind Herr CK und ich wohlbehalten nach einer Woche Teneriffa zurückgekehrt. Pünktlich zu meinem Geburtstag, den mein toller Mann mir bisher mit Luxusfrühstück und einer wunderschönen Burzeltagsuhr versüßt hat <3

Anbei schon mal ein Bild meiner neuen Uhr, die ich nun ein gutes Jahr angehimmelt habe.


Danke, lieber Herr CK!

Der Urlaub war sehr schön und entspannt und hat uns beiden wirklich gut getan, auch wenn ich gut noch ein paar Tage mehr hätte vertragen können :P

Details und ein paar Eindrücke folgen dann in einem separaten Post.